Taufsprüche, Segenswünsche und Fürbitten

Taufsprüche, Segenswünsche und Fürbitten, findest du hier ganz schnell und übersichtlich. Die Taufe ist das erste bedeutsame Ereignis im Leben Ihres Kindes. So wird es durch diesen zeremoniellen Akt, meist durch ein Benetzen des Kopfes mit geweihtem Wasser und einem Taufspruch, in die Kirchengemeinde aufgenommen. Es gibt eine Vielzahl von Sprüchen, die zur Taufe gesprochen werden. Diese werden von den Eltern, Großeltern und Paten mit Bedacht ausgewählt und dem Täufling mit auf den Weg gegeben.

Hier findest du nun eine Auswahl mit schönen Taufsprüchen, für die Zeremonie selbst oder auch um deine Glückwünsche in Verbindung mit einem Taufspruch zu übermitteln.
PS: Früher war es sogar üblich, dass das Taufkind während der Taufzeremonie sogar kurz ins Taufbecken gelegt wurde. Urteilen wollen wir an dieser Stelle lieber nicht. Gott sei Dank wird es heutzutage nicht mehr so praktiziert.

Taufsprüche für Taufpaten und Eltern

Die Taufe ist der Anbeginn
des geistlichen Lebens und
das Tor zu den Sakramenten.

-Thomas von Aquin-


Bevor der Mensch das Licht der Welt erblickt, kennt er all die Geheimnisse von Leben und Tod. Und dann, im Moment seiner Geburt, kommt ein Engel herbei und versiegelt seine Lippen.

-Maxwell Anderson-


Möge Gottes Segen,
an dem alles gelegen,
dich auf deinen Lebens Straßen
nie verlassen.

-aus dem 19. Jh.-


Ein Kind ist ein Buch, aus dem wir lesen
und in das wir schreiben sollen.

-Peter Rosegger-


Nicht  wir leben unser Leben. Gott lebt uns.

-Thornton Wilder-


Dieweil du nun getauft bist
auf heute und als wahrer Christ,
wohlan, so lebe Gott allein,
dann wird er auch dein Vater sein.

- aus dem 18. Jh.-


Der Täufling ist bereit,Taufsprüche
die Taufe zu empfangen.
Wir sind mit ihm gegangen;
Gott gebe ihm Geleit.
Mög' es ihm wohl ergehen.
Der Weg auf dieser Erde,
dass er ein leichter werde,
wir können's nur erflehen.
Jetzt hat er seinen Namen.
Oh möge diesem Kinde
die Gnadensonne scheinen.
Wir sagen freudig Amen.

- Volksgut-


Behüte mich wie einen Augapfel im Auge,
beschirme mich unter dem Schatten deiner Flügel.

Ps 17,8


Der HERR ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln.

Ps 23,1


Du aber, HERR, wollest deine Barmherzigkeit nicht von mir wenden; lass deine Güte und Treue allewege mich behüten.

Ps 40,12


Zuflucht wirst du haben unter Gottes Flügeln.

Ps 91,4c


Gott hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen, dass sie dich auf Händen tragen.

Ps 91,11f.


Ich will dich segnen und du sollst Segen sein.

1.Mose12,2


Unser Tipp für noch mehr schöne Taufsprüche in großer kostenloser Auswahl.
Viele verschiedene Sprüche zu fast allen Lebensbereichen kannst du in unserer übersichtlichen Sprüchesammlung finden.

PS: Kennst du noch andere schöne Sprüche für die Taufe? Dann freuen wir uns auf deine Ideen per Kommentar oder Email.
Wir sagen Danke für dein Interesse und deinen Besuch auf dieser Seite und würden uns freuen, dich hier bald wieder begrüßen zu dürfen.